COMPASS GmbH

Impressum

Compass GmbH - Abrechnungsstelle für Privatliquidationen der Ärzte

Geschäftsführerin: Patricia Wilke - HR-B 5963 AG Hagen

Compass GmbH
Heideschulstr. 48
58285 Gevelsberg
Tel. (02332) 4945
Fax (02332) 10162

E-Mail: info@compass-gmbh.de
Internet: www.compass-gmbh.de

USt-IdNr: DE 126448429


Zulassungs-/Aufsichtsbehörden:

Der Präsident des Oberlandesgerichts Hamm
Heßlerstr. 53, 59065 Hamm
(zugleich Registrierungsbehörde gem. Rechtsdienstleistungsgesetz)
Rechtsdienstleistungsregister: Aktenzeichen 3712-8.333

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn BAK-Nr. 121913

Hinweise zu den Links auf unserer Website

  • Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
  • Auf unseren Web Seiten finden Sie Links zu anderen Seiten im Internet. Hiermit betonen wir ausdrücklich, daß wir bei keinem dieser Links Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Daher distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren Webseiten.
  • Evtl. männliche Personen- und Funktionsbezeichnungen auf unserer Website beziehen sich in gleicher Weise auf Frauen und Männer.
  • Sollte - Ihrer Ansicht nach - von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt werden, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit. Die zeitaufwändige Einschaltung eines Anwaltes für eine kostenpflichtige Abmahnung entspricht nicht unserem Willen.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Institutsvergütungsverordnung

Die Compass GmbH ist kein bedeutendes Institut im Sinne des § 1 InstitutsVergV, da die Bilanzsumme von EUR 10 Milliarden im Durchschnitt der letzten drei Geschäftsjahre nicht erreicht oder überschritten wurde und darüber hinaus keine Geschäftsaktivitäten betrieben werden, die von einem über das Maß hinausgehenden Risikogehalt geprägt sind.

Die Vergütung der Geschäftsführung besteht aus einem monatlichem Festgehalt sowie einer jährlichen Bonuszahlung in Form einer erfolgsabhängigen Tantieme. Die Vergütung ist so gestaltet, dass Anreize zur Eingehung von unverhältnismäßig hohen Risiken vermieden werden. Insbesondere besteht keine signifikante Abhängigkeit von der variablen Vergütung.

Die Vergütung der Mitarbeiter(innen) besteht aus einem monatlichem Festgehalt. Die Vergütung ist so gestaltet, dass Anreize zur Eingehung von unverhältnismäßig hohen Risiken vermieden werden.

Vergleich6.jpg